Dyktanda online

Szybkie przygotowanie do dyktanda. Uzupełnij tekst o długości jednego akapitu, wybierając jedną z dwóch podanych odpowiedzi. Zadanie posiada proste sterowanie (możesz używać myszki lub strzałek) i na bieżąco sprawdza odpowiedzi.

Gramatyka

Rodzajniki
Rodzajniki: mix
Przyimki
Przyimki z celownikiem
Przyimki z biernikiem
Przyimki z celownikiem i biernikiem
Zaimki
Zaimki osobowe
Zaimki dzierżawcze
Zaimki pytające
Zaimki: mix
Czasowniki
Czas teraźniejszy
Czasowniki słabe - czas teraźniejszy
Czasowniki mocne - czas teraźniejszy
Czas przeszły prosty Präteritum
Czasowniki mocne - Präteritum
Czasowniki sein, haben i werden - Präteritum
Czasowniki mieszane - Präteritum
Czas przeszły złożony Perfekt
Czasowniki mocne - Perfekt
Perfekt: mix
Czasowniki sein, haben i werden - Perfekt
Czas przyszły
Czas przyszły z czasownikiem werden

Wybrane przykłady

Czas przyszły z czasownikiem werden

Das Jahr 2000 im Jahre 1900

Im Jahre 1900 hatte man folgende Zukunftsvorhersagen für das Jahr 2000 gemacht:
1) Polizisten   Röntgengeräte haben, mit denen sie durch Wände sehen können   – somit   kein Dieb stehlen können, ohne dass er gefasst   .
2) Jeder   eine eigene Flugmaschine besitzen, die wie ein Vogel mit den Flügeln schlagen   . Die Post   diese Flieger auch benutzen. Leider   wir so etwas wohl nie haben – Flugmaschinen   nie mit den Flügeln schlagen.
3) Dazu   jede Familie ein Familienluftschiff besitzen.
4) Nur die wenigsten von uns   jäh zum Nordpol fahren können – im Jahre 1900 hat man angenommen, dass Ausflüge (in Luftschiffen!) zum Nordpol ganz normal sein   .
5) Man   ganze Städte mit Dächern aus Glas überdachen, die die Bewohner vor Regen und Wind schützen   .
6) Was passiert, wenn aber eine sonnige Hitzewelle kommen   ? Es   „Schönwettermaschinen“ geben, die das Wetter nach den Wünschen der Menschen richten   , so dass wir uns nie mehr um das, wie es draußen aussieht, kümmern   müssen.
7) Es   „Wasserfahrräder“ geben, mit denen man auf Wasser spazieren gehen können   . „Aber   du denn nicht sinken?“   wohl jemand von euch sagen wollen. „Nein,   ich nicht!“ bestand der Vorhersager, denn er glaubte, dass die Menschen (aber auch Pferde!) über dem Wasser mittels Ballons gehalten   .

Rodzajniki: mix

Der Drache

  Drache hatte einmal   Prinzessin entführt und brachte sie in   Drachenhöhle in   Bergen. Er hoffte, dass   Prinzessinnen   gute Köchinnen sind, aber   Prinzessin konnte nicht mal   Ei kochen. Nicht nur das – sie konnte nie   Mund halten, redete immer   dümmsten Sachen und hatte dazu   nervige Stimme wie   Ziege. Außerdem war sie   ungeschicktes Weib, sie machte   wertvollen Spiegel kaputt und verlor fast   ganzen Drachenschatz.
  Tages kam   Ritter in   glänzenden Rüstung, mit   langen Schwert und auf   großen Pferd.   Ritter hob   Waffe und rief: „Weh dir, Drache!   holde Maid hast du gestohlen, doch wird   Stich   Schwertes   Ende   Bösen machen und   Prinzessin befreien!“
Plötzlich aber flog   Prinzessin mit   Hälfte   Schatzes aus   Höhle und   Drache rief   Ritter: „Nimm dir   Mädel! So   Prinzessin kannst du dir lassen! Nie wieder werde ich   Fehler machen,   Prinzessin in   Nest zu bringen! Nimm   Prinzessin und   Schatz und geh mit   Schwert und   Rüstung in   Welt,   Spaß und   Geduld wünsche ich dir dazu! Ich stehle ab jetzt nur   Bauernmädchen!

Czasowniki sein, haben i werden - Perfekt

Man kann nicht alles haben

Sebastian   alles gekonnt und   alles gewesen. Er   viel Geld geerbt, darum   er alle Sachen gehabt, die er sich   wünschen können. Er   ein Pferd gehabt, auf dem er oft geritten   , wenn es ihm langweilig geworden   , mit seinem Motorrad zu fahren, das ihm auch gehört   . Ein Riesenhaus   er gehabt, mehr Bücher, als er   jäh lesen können, sein persönlicher Koch   ihm alles Mögliche gekocht. Er   der beste Sportler gewesen und er   alles gewusst, aber er   auch immer freundlich gewesen und   viel Geld für gute Zwecke gespendet.
Als er alt geworden   ,   er seinen Diener gefragt: „Ich   alles gemacht, was mir in meinem Leben eingefallen   , aber trotzdem   ich immer traurig geblieben. Du   mir Jahrzehnte gedient,   dir etwas eingefallen, warum es sich so ergeben   ?“
„Herr Sebastian, Sie   immer der Beste gewesen, Sie   immer die besten Witze erzählt und   viele Menschen kennengelernt, mit denen wir viel Spaß erlebt   . Aber keiner von ihnen   sie als Freund haben wollen, weil Sie sie dauernd erinnert   , dass sie in etwas nicht so gut wie Sie gewesen   . Deshalb   wir hier alleine geblieben.“
Sebastian   angefangen zu lachen.

NAPISZ DO NAS

Jesteś w kropce?

Najpierw przejrzyj najczęściej zadawane pytania:

FAQ Instrukcje dla rodziców Instrukcje dla nauczycieli

Czego dotyczy wiadomość?

Wiadomość Treści Sterowanie Logowanie Licencje